Freitag, 18. Dezember 2015

Rezension zu "Schokokuss & Schneeballschlacht"


Autoren: Bianka Minte- König, Gwyneth Minte, Irene Zimmermann, Chantal Schreiber
Verlag: planet girl
Seitenzahl: 95
ISBN: 978-3-522-50364-8
Preis: 2,95 Euro


Inhalt

Story 1
Jette befindet sich in einer Zwickmühle. Sie hat die Wahl: Entweder sie besucht mit ihrem Onkel und ihrer Tante ein Weihnachtskonzert oder sie nimmt mit Jochen an dem coolsten Event des Jahres teil, dem Rodelwettbewerb.

Story 2
Jana ist unsterblich in Manuel verliebt. Doch wie schafft sie es, dass er sich auch für sie interessiert.
Jana`s Freundin ruft sie an, mit der Information das Manuel am Nachmittag auf der Feuerwehr Adventsfeier ist. Das ist Janas Chance!

Story 3
Diana macht ein Auslandsjahr in England. Zu Weihnachten fährt sie leider nicht nach Hause, was ihr sehr viel Heimweh bereitet. Doch da ist Jacob, der sie wieder aufbaut.


Cover

Ich bin ja immer wieder ein Fan von diesen Mini Büchern mit Duftlack. Das bringt einfach so tolles Weihnachtsfeeling.
Zum Cover direkt: Ich finde es wieder echt süß gestaltet, mit dem Pärchen.


Geschichte

Story 1
Jette kann es nicht fassen. Warum muss der Rodelwettbewerb und das Konzert am gleichen Tag sein? 
Jochen hatte sie schon vor längerer Zeit versprochen, dass sie den Wettbewerb gemeinsam durchziehen.
Doch ihren Onkel und ihre Tante hat sie schon 2 Jahre lang nicht gesehen. Jetzt muss sie sich entscheiden und auf ihr Herz hören.

Story 2
Jana liebt Manuel. Und das ist schon längst ein Geheimnis mehr. Deswegen muss sie unbedingt auf diese Adventsfeier und Manuel endlich ihre Liebe gestehen.
Doch es soll etwas selbst Gebackenes mitgebracht werden. Nix leichter als das.
Jana beschließt Weihnachtsküsschen zu machen (wie passend) und entschließt sich während der Backzeit, sich in der Wanne zu entspannen.
Na, wenn das mal gut geht.

Story 3
Diana ist in England und kann über Weihnachten nicht bei ihrer Familie sein.
Doch dann bekommt sie ein Päckchen mit Weihnachtsgebäck von ihrer Mutter und das Heimweh wird schlimmer.
Wie gut, das Jacob, ihr Gastbruder, eine starke Schulter für sie ist.

Außerdem ist in dem Buch noch ein sehr süßes Winter Gedicht enthalten.


Charaktere

So gut konnte ich die Charaktere nicht einschätzen, da es Kurzgeschichten waren und es wenig Informationen über die Personen gab.
Aber ich kann sagen, das mir alle Hauptcharaktere sympathisch waren :)


Lieblingszitat

"Lass uns zusammen mit heißen Wangen Schneeflocken fangen" (S. 9)


Bewertung

Hach, ich finde Weihnachtsgeschichten immer so toll. Könnte ich stundenlang lesen. Auch das Gedicht fand ich sehr schön und nicht zu lang.

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar posten